Massagen & Gesundheitsprävention

… damit’s nicht soweit kommt …

Organmassage
Sind die inneren Organe angespannt, kann das Auswirkungen haben auf z.B. Prostata, Gebärmutter,  Blutdruck, Bandscheiben, Rückenschmerzen u.v.m.

Durch die Massage werden die Organe wieder in ihre ursprüngliche, entspannte Lage gebracht und eine gute Versorgung der gesamten Zirkulation wieder hergestellt.


Energetische Heilmassage 
Fußreflexzonen- bzw. Rückenmassage mit jeweiliger Entspannung der Organe und Körperteile. Dadurch kann eine sanfte Belebung der entsprechenden Stellen bewirkt und auch auf emotionaler Ebene reagiert werden.
Zusätzlich – oder auch einzeln – kann über das Elektrolyse-Behandlungs-Fußbad entgiftet/entschlackt werden, um den Körper zu entlasten und zu regenerieren.

Entspannungsmassagen
Zur Vorsorge & Entspannung von Muskeln und Körperteilen – wie z.B. Hals & Schultern – auf klassische Art, mit Aura-Soma, Chakren, Aromaölen u.ä.

Ägyptos
Entgiften & Entschlacken unseres Körpers von außen, Hautstraffung und dabei Wohlfühlen und Entspannen; Wohlbefinden und Gesundheit gehören eng zusammen.
In nur knapp 1,5 Stunden entgiften/entschlacken, aktivieren und straffen Sie Ihre Haut um einige Zentimeter und sie wird sich wieder geschmeidiger und zarter anfühlen.  Die erzielte Hautstraffung läßt sich in Zentimetern dokumentieren; jedoch beruht der Verlust an Umfang nicht auf Gewichtsverlust durch Entwässerung, sondern durch die Reinigung des Hautgewebes und der verstärkten Anregung des Lymphsystems. Der Wickel wirkt sich zudem positiv u.a. auf Cellulite, Psoriasis, Ekzeme, Schwangerschaftsstreifen, erschlaffte Haut  u.v.m.  aus. Zusätzlich arbeite ich auch hier gerne mit der Aloe-Vera-Therapie, um den Körper in seiner Regeneration innerlich und äußerlich zu unterstützen. Infos & Unterlagen darüber bei mir erhältlich.

🍀 „Ohne Bewegung … kein Leben !